Kontakt
AGAPLESION HAUS SALEM

Herkulesstraße 38
34119 Kassel

(0561) 10 02 - 47 00

(0561) 10 02 - 47 05

info.salem@agaplesion.de

Liebevoll umsorgt und betreut

Das AGAPLESION HAUS SALEM liegt in einem der schönsten und grünsten Quartiere Kassels, dem „Vorderen Westen“: direkt an der Goetheanlage, mit wunderbarem Ausblick auf den Herkules, das Wahrzeichen der Stadt.

Wir pflegen und betreuen Senioren ab Pflegegrad 1 mit körperlichen und/oder geistigen Einschränkungen unter Berücksichtigung ihrer vorhandener Fähigkeiten und Möglichkeiten.

Das Wohlergehen der uns anvertrauten Menschen steht im Mittelpunkt unserer Arbeit. Unser qualifiziertes Team aus den Bereichen Pflege, Ergotherapie, Alltagsbegleitung, Hauswirtschaft und Seelsorge begleitet mit Kompetenz und Verständnis durch den Lebensabend.

Unser Haus

Unsere Leistungen

  • Grund- und Behandlungspflege
  • Kurzzeit- und Verhinderungspflege
  • Musiktherapie
  • Abwechslungsreiche Betreuungs- und Freizeitangebote
  • Begleitung durch Seelsorgende, regelmäßig Gottesdienste und Andachten
  • Enge Zusammenarbeit mit Angehörigen
      

Ausstattung & Räume

  • 72 Pflegeplätze in 60 Einzel- und 6 Doppelzimmern, darin integriert sind 6 Kurzzeitpflegeplätze
  • Wohnküchen mit Ess- und Aufenthaltsbereich auf jeder Wohnebene
  • Bücherei
  • Veranstaltungs- und Andachtsraum im EG
  • Altenbegegnungsstätte im EG
  • Therapie- und Mehrzweckraum im EG
  • Wohn- und Aufenthaltsraum mit Terrassenzugang im EG
  • Café Salem im EG
  • Gartenanlage

Ansprechpartnerinnen

 

  
Hannelore Rexroth
Leitung Wohnen & Pflegen

 

Monika Riemann
stellv. Hausleitung und
Pflegedienstleitung

 

Barbara Bakowski
Belegungsmanagement und
Teamleitung Soziale Betreuung

Im Mittelpunkt unseres Wohnkonzeptes stehen die persönlichen Erinnerungen, individuellen Ansprüche und konkreten Bedürfnisse unserer Bewohner. Auf allen Etagen vereinen sich Gemütlichkeit und moderne Standards zu einem wohnlichen Ambiente. Unser Haus ist mit viel Liebe zum Detail gestaltet, damit sich die Seniorinnen und Senioren bei uns wohlfühlen.

Die Zimmer sind 20 bis 25 qm groß und besitzen jeweils ein eigenes Bad mit Toilette und Waschbecken. Sie sind mit einem elektrisch verstellbaren Pflegebett, Nachttisch und Kleiderschrank ausgestattet. Der eigene Balkon bietet ein Stück Lebensqualität.

Eigene kleinere Möbel und „Liebgewonnenes“ können gerne in das neue Zuhause im AGAPLESION HAUS SALEM mitgebracht werden. Die Bewohnerinnen und Bewohner sollen möglichst viel Vertrautes um sich haben.

Auf jeder Etage gibt es einen Gemeinschaftsraum. Hier trifft man sich zum Essen, Erzählen und gemeinsamen Tun und Erleben.

Der Garten mit zahlreichen Sitzgelegenheiten lädt zum Verweilen und Spazierengehen ein.

Unsere Pflege zielt darauf ab, die Selbstständigkeit und Eigenverantwortung sowie vorhandene Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer Bewohner zu fördern und so lange wie möglich zu erhalten.

Wir arbeiten nach modernen Pflege- und Qualitätsstandards. 

Altenpflege bedeutet für uns – neben den erforderlichen Hilfen bei der Körperpflege und Ernährung, der Förderung zum Erhalt der Mobilität, der sozialen Betreuung und der medizinischen Behandlungspflege – vor allem, mit unseren Bewohnerinnen und Bewohnern eine ganzheitliche und zwischenmenschliche Beziehung aufzubauen.

Wir versuchen, Sie mit Ihrer Biografie und Ihren persönlichen Gewohnheiten der Lebensführung kennen zu lernen und Ihr Umfeld in die Pflege mit einzubeziehen. Sie leben im AGAPLESION HAUS SALEM deshalb in kleinen Wohngruppen und werden von Bezugspflegern betreut.

Wir bieten ein reichhaltiges Beschäftigungsangebot in Gruppen- und Einzeltherapien an. Kulturelle Veranstaltungen sorgen für Kurzweil und gemeinsame Feiern wie Garten- und Grillfeste fördern das Miteinander. Wir feiern Geburtstagsrunden und wöchentlich gemeinsam Gottesdienst.

Regelmäßig finden generationsübergreifende Begegnungen mit Kindern aus der nahegelegenen Kita „Baumhaus“ statt.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

  • bis Bhf. Kassel-Wilhelmshöhe mit ICE, IC oder RB bzw. RE
  • ca. 15 min. Fußweg bis Herkulesstraße 38
  • alternativ: Straßenbahnlinien 1,3 oder 7 bis Haltestelle „Kirchweg“, von hier noch ca. 5 min. Fußweg bis zum AGAPLESION HAUS SALEM

Anfahrt mit dem Pkw

  • Nach der Autobahnausfahrt Stadtmitte (A49) oder Wilhelmshöhe (A44) folgen Sie der Beschilderung Richtung ICE-Bahnhof, ab Wilhelmshöher Allee der Ausschilderung „Diakonie-Kliniken“.
  • Das AGAPLESION HAUS SALEM liegt in unmittelbarer Nachbarschaft der AGAPLESION DIAKONIE KLINIKEN KASSEL.

Information

Hausflyer

Vorvertragliche Informationen

Entgeltsätze

Medizinische Versorgung

Qualität

Ihre Meinung ist uns wichtig

MDK Transparenz­bericht

Unser Pflegeleitbild

EinsA-Qualitäts­versprechen